Unterricht ab 07.06.21

Erfreulicherweise haben sich die Zahlen und damit auch der Inzidenzwert unter 50 stabilisiert. Daher können und werden wir am Montag wieder in die Vollpräsenz mit Unterricht nach Stundenplan – wie zu Schuljahresbeginn – gehen.

Auch der Religions- und Ethikunterricht findet wieder nach den entsprechenden Konfessionen statt. Dabei wird nichtsdestotrotz auf eine Blocksitzordnung der Klassengruppen geachtet.

Die Busse fahren wie zu Schuljahresbeginn. Der Pausenverkauf findet derzeit noch nicht statt.

Es besteht weiterhin Masken- und Testpflicht. Die Selbsttests werden nunmehr zweimal wöchentlich (Montag und Mittwoch) durchgeführt.

Änderungen folgen nach Vorgaben der Kreisverwaltungsbehörde!

 

Einwilligung Selbsttests Hannberg

 

Wichtig: Sowohl bei Verdachtsfällen als auch bei bestätigten positiven Coronafällen entscheidet ausschließlich das Gesundheitsamt bzgl. des weiteren Vorgehens. Die Schule darf nur nach Anweisung durch das Gesundheitsamt Informationen jeglicher Art weitergeben.

 

Umgang mit Erkältungssymptomen

Aktuelle Informationen des Kultusministeriums – Hier klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ÖFFNUNG DES SCHULHAUSES

Die Schüler können ab 7.25 Uhr in das Schulhaus, ab diesem Zeitpunkt steht eine Morgenaufsicht bereit.

Schüler, die früher kommen warten vor dem Schulgebäude.

our newsleter

x